homeArno Gisinger est artiste photographe et vit à Paris. Il enseigne à l`Université de Paris 8 et à l`École Supérieure d`Art d`Épinal
 

fotografies


 
  expositions  
  textes  
  enseignement  
  multimédia

 
language
 

portfolio

suche

biographie

mediathek

archiv

sitemap

kontakt

kontakt



 
  
 
Fachhochschule Vorarlberg I: photographier la ville
Descriptif du cours en allemand

Vertiefungsmodul

Die fotografische Auseinandersetzung mit dem Stadtbild von Dornbirn erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv, wo eine der besten fotografischen Sammlungen Österreichs untergebracht ist. Die Studierenden erarbeiten einen aktuellen Beitrag zum Stadtbild in Ergänzung zum Bestand. Die Ergebnisse fließen in eine vom Stadtarchiv 2005 geplante Ausstellung.

Vorkenntnisse
fotografische Grundkenntnisse

Zielsetzung
Theoretische und praktische Auseinandersetzung mit der Frage eines aktuellen Stadtbildes am Beispiel von Dornbirn. Von der historischen Perspektive ausgehend wird nicht nur der Wandel eines Stadtbildes erfasst, auch die analytische Arbeit in einem visuellen Archiv sowie der Umgang mit Bildmaterial im allgemeinen vermittelt. Fortführung in einer Diplomarbeit.

Lernmethode
Vorlesung, Seminar, Kurzreferate, Arbeiten im Archiv

Literatur
Benjamin, Walter (1983): Das Passagenwerk. (die beiden Aufsätze: "Paris, Hauptstadt d. 19. Jhdts." und "Über den Flaneur"). Frankfurt: Suhrkamp (= Edition)
Matt, Werner (Hrsg.) (2002): Geschichte der Stadt Dornbirn. Dornbirn: Verlag der Stadt Dornbirn
Nierhaus, Irene (1999): Arch6. Raum. Geschlecht. Architektur. Wien: Sonderzahl
Senett, Richard (1991): Civitas. Die Großstadt und die Kultur des Unterschieds.

Nähere Informationen finden Sie auf der Website der Fachhochschule Vorarlberg